Management und Kooperation in der Radiologie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Radiologie-Club

Klicken Sie, um die Mitgliederliste einzusehen.

Radiologienetz

Radiologie-Club Deutschland 

Der Radiologie-Club

Kooperation unabhängiger Radiologen

Die einfachste Form Mitglied im Radiologienetz zu werden ist der Abschluss eines Clubvertrages.

Der Radiologie-Club ist ein loser Verbund zur Kooperation unabhängiger Radiologen, aus dem sich weitere, engere Modelle der Zusammenarbeit ergeben können - aber nicht müssen. Er ist auch eine Einkaufsgemeinschaft, in der Radiologen günstigere Einkaufspreise durch die Bündelung von Einkaufsvolumina realisieren und dabei die Marktbeobachtung und ständige Konditionenverhandlung in professionelle Hände legen. Zweck dieser Einkaufsgemeinschaft ist die Realisierung von Einsparpotential im Einkaufsbereich und gleichzeitig die Finanzierung von Projekten des Radiologie-Clubs.

Der Radiologie-Club unterstützt die Radiologen bei allen nichtmedizinischen Aufgaben, ohne regionale oder organisatorische Begrenzungen. Davon profitieren die Radiologen materiell und ideell. Insofern ist die Mitgliedschaft im Radiologienetz ein Stück Zukunftssicherung für Radiologen.

Radiologienetz ist die Denkfabrik der Radiologie, in der betriebswirtschaftlich und berufspolitisch innovative Konzepte entwickelt und umgesetzt werden.



© Curagita AG, Haus der Radiologie, Ringstr. 19 B, 69115 Heidelberg.