Management und Kooperation in der Radiologie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Das Radiologienetz

Fünf regionale Netze und ein Club

Übersicht der MitgliederGemeinsam stark für unsere Patienten

Das Radiologienetz besteht derzeit aus fünf regionalen Netzen und einem bundesweiten Radiologie-Club und ist ein deutschlandweiter Qualitätsverbund von derzeit 360 Radiologen in 100 Praxen und 70 Krankenhäusern.

Die niedergelassenen, unabhängigen Radiologen sind überzeugt, dass nur durch Kooperation unter immer schwierigeren wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen ihren Patienten eine optimale Versorgung ermöglicht werden kann.

 

 

 

Das sagen Ihre Radiologie-Kollegen

 

Dr. Ricken Dr. med.
Klaus Ricken
Radiologiezentrum Mannheim

Radiologienetz
Rhein-Neckar-Pfalz
 

"In Zukunft wird es noch stärker darauf ankommen, dass man im Wettbewerb besteht, indem man sich differenziert. Die Marke Radiologie darf kein leeres Versprechen sein, sondern muss als Qualitätsmerkmal dargestellt werden."

Dr. Nunninger Dr. med.
Peter Nunninger
Radiologie Weinheim

Radiologienetz
Rhein-Neckar-Pfalz
 

"Im Verbund kenne ich die Kostenstruktur meiner Kollegen, und wir können voneinander lernen. Der Gruppeneinkauf bringt uns mehr als 10% jährlich auf von uns schon verhandelte Preise bei Wartung, EDV, Geräten, Services und Verbrauchsmaterial. Diese Einsparungen reinvestieren wir in Netzprojekte, um Ausgaben zu kontrollieren und Einnahmen zu erhöhen."


© Curagita AG, Haus der Radiologie, Ringstr. 19 B, 69115 Heidelberg.