Management und Kooperation in der Radiologie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Effizienzreserven in der Gerätemedizin

Vortrag von Dr. Johannes Schmidt-Tophoff auf dem 12. BGF - Das Gesundheits-Forum vom 28. März 2014

Seit vielen Jahren sinkt die Vergütung radiologischer Leistungen, obwohl das Leistungsvolumen erheblich gestiegen ist. Die Aufrechterhaltung der Patientenversorgung unter diesen Bedingungen ist den ambulanten Radiologen nur durch eine enorme Effizienzsteigerung in ihren Praxen möglich gewesen. Der ungebrochene Trend des Honorarverfalls zwingt die Radiologen nun, neue Wege zu gehen. Wie Dr. Schmidt-Tophoff in seinem Vortrag "Effizienzreserven in der Gerätemedizin" zeigt, ist das genossenschaftliche Betreibermodell ist ein innovativer Ansatz, die Freiberuflichkeit der Radiologen zu wahren und gleichzeitig die Synergien eines professionell gemanagten bundesweiten Verbunds zu heben.

Die Folien des Vortrages finden Sie hier.


© Curagita AG, Haus der Radiologie, Ringstr. 19 B, 69115 Heidelberg.